AUA verliert fast jeden 50. Koffer

12. Mai 2005, 15:41
70 Postings

Nur niederländische KLM hatte noch mehr Probleme - am wenigsten Gepäckstücke gehen bei Air Malta verloren

Wien - Wer nach einem Flug mit der AUA am Förderband auf seinen Koffer wartet, kann sich mitunter auf eine unangenehme Überraschung gefasst machen. Laut einer Statistik der Vereinigung der Europäischen Airlines (AEA) ging bei den Flügen der Austrian Airlines Group (AAG) von Jänner bis März beinahe jedes 50. Gepäckstück verloren. Die AUA belegt damit den vorletzten Platz. Nur die niederländische KLM hatte noch mehr Probleme. Am wenigstens Gepäckstücke gingen bei der Air Malta verloren.

Die österreichische Fluglinie hat auch beim Koffer-Test im Vorjahr den vorletzten Platz belegt. "Grundsätzlich ist bei der Statistik zu beachten, dass bei Fluglinien mit hohem Transferanteil, die Möglichkeit einer Gepäcksfehlleitung doppelt so hoch ist als bei Fluglinien, die nur Punkt zu Punkt Verkehr durchführen", betonte das Unternehmen.

Nachlieferung binnen 48 Stunden

Im europäischen Durchschnitt haben von Jänner bis zur März 1,47 Prozent der Fluggäste ihr Gepäck nach Ankunft nicht erhalten. Die gute Nachricht: Rund 85 Prozent aller Betroffenen erhalten laut AEA ihr vermisstes Gepäck binnen 48 Stunden nachgeliefert.

Gepäcksbeförderungsanlage wird erweitert

Schwierigkeiten ortet man bei der Airline allerdings am Flughafen Schwechat: "Die Dimension der Gepäcksbeförderungsanlage des Flughafens wird Spitzenbelastungen nicht mehr gerecht, was ein zunehmendes Problem darstellt." Die Kapazität der Gepäckszentrale wird bereits erweitert. Die verbesserte Anlage soll im Mai in Betrieb gehen.

Finnair ist pünktlichste europäische Airline

Bei der Pünktlichkeit landete die österreichische Fluglinie mit dem 16. Platz im Mittelfeld. Rund jeder fünfte Kurz- und Mittelstreckenflieger hat nach der europäischen Statistik mehr als 15 Minuten Verspätung. Die pünktlichste europäische Airline war laut Statistik erneut die finnische Finnair. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die die österreichische Fluglinie hat schon beim Koffer-Test im Vorjahr den vorletzten Platz belegt

Share if you care.