Wie lebten Römerinnen?

4. Mai 2005, 13:00
posten

Spezialführungen in Carnuntum geben Aufschluss

St. Pölten - Am 8. Mai, dem Muttertag, stehen in Carnuntum alle Frauen im Mittelpunkt: Um das durch Hollywoodfilme geprägte Bild der römischen Frau zu korrigieren und ihren verschiedenen Rollen gerecht zu werden, entführen am Muttertag Führungen von Frauen für Frauen in die Welt des antiken Carnuntum. Nachgegangen wird dabei Fragen nach dem römischen Schönheitsideal, den Handlungsspielräumen für Frauen, ihr Leben selbst zu bestimmen, oder der Organisation eines Haushalts in der Antike.

Treffpunkt ist im Freilichtmuseum Petronell; die ausschließlich von Frauen durchgeführten Führungen beginnen um 10, 11.30, 14 und 15.30 Uhr. Nähere Informationen beim Archäologischen Park Carnuntum unter 02163/3377, Email und Carnumtum. (red)

Share if you care.