Einbrecherbande aufgedeckt

4. Mai 2005, 19:31
posten

Wiener Kriminalisten konnte eine Bande mit 27 Mitgliedern verhaften

Wien - Wie bei einem Dominospiel haben Wiener Kriminalisten einer Einbrecherbande Steinchen für Steinchen das Handwerk gelegt: Mit 27 Beteiligten und einer Schadenssumme von mehr als 250.000 Euro.

Darunter Autoeinbrüche, Ladendiebstähle und Diebstähle aus dem Warenlager der ÖBB. Von den zehn Haupttätern im Alter von 17 bis 30 Jahren befindet sich noch einer auf der Flucht. Die Männer waren teilweise geständig. (APA)

Share if you care.