Montreal: Unbekannte Substanz am Flughafen entwichen

5. Mai 2005, 18:13
posten

Puderförmige übelriechende Substanz aus einer Reisetasche löste Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr aus

Montreal - Das Entweichen einer weißen, puderförmigen Substanz aus einer Reisetasche hat in der Nacht auf Mittwoch auf dem Flughafen von Montreal einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Nach Berichten kanadischer Medien riegelten Feuerwehrleute in Schutzanzügen einen Bereich an der Zollkontrolle ab, nachdem das übel riechende weiße Pulver offenbar aus der Tasche eines Reisenden aus London gerieselt sei. Die Einsatzkräfte dekontaminierten vier Menschen.

Insgesamt hätten sich elf Menschen in dem betroffenen Bereich aufgehalten. Die Art der ausgetretenen Substanz sollte in einem Labor geklärt werden.(APA)

Share if you care.