Frau nach Straßenbahnunfall gestorben

5. Mai 2005, 20:58
posten

Fußgängerin wurde beim Überqueren der Hetzendorfer Straße von Garnitur der Linie 62 erfasst

Wien - Eine 77-jährige Fußgängerin hat den schweren Straßenbahn-Unfall von Dienstagmittag in Wien-Meidling nicht überlebt.

Die Frau versuchte unmittelbar vor einem herannahenden Straßenbahnzug der Linie 62 die Hetzendorfer Straße zu überqueren und wurde dabei von der Garnitur erfasst.

Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen. Der Notarzt konnte den Zustand zunächst noch stabilisieren, wenig später verstarb die Frau im Unfallkrankenhaus Meidling. (APA)

Share if you care.