"Der Iran ist nicht der Irak"

6. Mai 2005, 13:57
13 Postings

Blair: "Ich habe nicht die Absicht, ihre Atomanlagen oder irgendetwas anderes zu bombardieren"

London - Der britische Premierminister Tony Blair hat am Dienstag bekräftigt, im Streit um das iranische Atomprogramm keinen militärischen Angriff gegen den Iran zu planen. In einem Interview des Fernsehsenders Channel 4 bezeichnete Blair den Gedanken als absurd. "Ich habe nicht die Absicht, ihre Atomanlagen oder irgendetwas anderes zu bombardieren", erklärte die Premierminister. "Der Iran ist nicht der Irak."

"Wir befinden uns glücklicherweise in einem Prozess mit dem Iran, in dem Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Amerika auf derselben Seite zusammenarbeiten," sagte Blair weiter. Politische Gegner des Regierungschefs haben mehrfach erklärt, Blairs Zusage, keinen Angriff gegen den Iran zu planen, sei nicht vertrauenswürdig. Blair will bei der Parlamentswahl am Donnerstag zum dritten Mal wiedergewählt werden. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tony Blair: "Der Iran ist nicht der Irak"

Share if you care.