Kärnten verabschiedet sich aus Titelrennen

6. Mai 2005, 21:07
7 Postings

Heftige Kritik von Coach Pacult an Tormann Goriupp nach 0:2 in Kapfenberg

Kapfenberg - Der SV Kapfenberg hat am Dienstag das Verfolger-Duell der Red-Zac-Liga mit dem FC Kärnten mit 2:0 (0:0) für sich entschieden. Die Steirer sind nun alleinige Zweite, bei einem Spiel weniger haben sie acht Punkte Rückstand auf SV Ried. Radovic (48.) und der eingewechselte Krajic (74.) nützten Abwehrfehler der Pacult-Elf, die selbst wohl aus dem Rennen um dem Titel ist, und im "Rückspiel" am Freitag wohl nur noch den Steirern deren eigene Chancen vermasseln kann.

Kärnten-Trainer Pacult ärgerte sich über die Niederlage und kritisierte Keeper Goriupp vehement. "Er bekommt die Note fünf. Wenn man so einen erfahrenen Mann im Tor hat, dann dürfen solche Fehler nicht passieren", erklärte der zu Saisonende scheidende Coach. (APA/red)

  • SV Kapfenberg - FC Kärnten 2:0 (0:0). Fekete-Stadion, 1.550, Schörgenhofer (Nachtragsspiel der 22. Runde).

    Torfolge: 1:0 (49.) Radovic
    2:0 (74.) Krajic

    Gelbe Karten: Grubor bzw. Stückler

    Share if you care.