moving cultures - Weltmusiktage

3. Mai 2005, 17:10
posten
Wien - Von 8. bis 15. Mai wird die geballte Kraft der Weltmusik in Wien zu hören sein. Eine Vielzahl von Wiener Veranstaltungshäusern beteiligt sich an der Initiative. Zahlreiche Musikerinnen, zum Teil bereits international bekannt, zum Teil noch zu entdeckend, zeigen ihr Können: zum Beispiel Mario Joao, die portugiesische Stimmvirtuosin, am 10. Mai im Wiener Birdland, Manou Gallo aus Kamerun ebenfalls am 10. Mai in der Szene Wien, Terezinha Araujo von den Kapverdischen Inseln mit ihrer Gruppe am 11. Mai im Haus der Musik, die argentinische Sängerin Silvia Iriondo am 12. Mai in der Sargfabrik und Biljana Krstic mit ihrer Gruppe Bistrik am 15. Mai bei moving cultures favoriten im Böhmischen Prater.

Details unter www.movingcultures.org. (red)

Share if you care.