Neuzugang beim FC Bayern

18. Mai 2005, 11:37
7 Postings

Münchner verpflichteten Iraner Karimi von Al-Ahli Dubai

München - Der frisch gebackene deutsche Fußball-Meister Bayern München hat am Dienstag den iranischen Teamspieler Ali Karimi als zweiten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 26-jährige Offensivspieler erhielt einen Einjahresvertrag mit beidseitiger Option auf eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2007. Karimi kommt ablösefrei von Al-Ahli Dubai.

Asiens Fußballer des Jahres, der auch Torschützenkönig der Asien-Meisterschaft im vergangenen Jahr in China war, ist nach Rückkehrer Philipp Lahm vom VfB Stuttgart der zweite Neuzugang. Karimi kann im offensiven Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden und auch als Stürmer agieren. In 87 Länderspielen erzielte er 32 Tore.

Der 26-Jährige, der seit 2002 sein Geld in Dubai verdiente, ist der dritte iranische Profi, der in München sein Glück versucht. Die Vorgänger Ali Daei und Vahid Hashemian, der vor einem vorzeitigen Abschied aus München steht, konnten sich beim deutschen Rekordmeister nicht durchsetzen.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ali Karimi.

Share if you care.