Polizeichef in Frankreich soll Mädchen missbraucht haben

4. Mai 2005, 17:10
posten

Teilgeständnis abgelegt - Auch Stieftochter unter den Opfern

Melun - In der Kleinstadt Mormant im Südosten von Paris ist der lokale Polizeichef wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von vier Mädchen festgenommen worden. Unter den Opfern befindet sich die Stieftochter des 38-Jährigen, wie die Justizbehörden am Dienstag mitteilten.

Der Festgenommene legte nach seiner Festnahme ein Teilgeständnis ab. Zwischen 1997 und Ende 2003 verging er sich an mindestens vier Mädchen zwischen elf und 17 Jahren. Die Ermittler gehen davon aus, dass er sich dabei seine Amtsgewalt zu Nutze machte und dass der Missbrauch zum Teil im Dienstwagen des Polizisten verübt wurde. (APA)

Share if you care.