Ein Drittel der erstwahlberechtigten 18- bis 23-Jährigen will nicht wählen gehen

5. Mai 2005, 23:08
posten

Ebenso ein Drittel der Wähler zwei Tage vor dem Urnengang noch unentschieden

London - Zwei Tage vor der Unterhauswahl in Großbritannien ist jeder dritte Bürger noch unentschlossen. Nach einer Umfrage liegt die Labour Party von Premierminister Tony Blair zwar deutlich in Führung, doch erklärten 36 Prozent, sie könnten ihre Meinung bis zum Wahltag am Donnerstag noch ändern. Außerdem zeigte sich, dass weniger als ein Drittel der erstmals wahlberechtigten 18- bis 23-Jährigen an der Abstimmung teilnehmen will. Blair bemühte sich am Dienstag deshalb erneut um eine Mobilisierung seiner Anhänger.

Der Umfrage des MORI-Instituts zufolge kann die Labour Party mit 39 Prozent der Stimmen rechnen. Für die oppositionellen Konservativen sprachen sich 29 Prozent der 1.009 Befragten aus, für die Liberaldemokraten 22 Prozent. Nach dem britischen Mehrheitswahlrecht könnte Blair demnach seine derzeitige Parlamentsmehrheit von rund 150 Sitzen halten.

Die hohe Zahl der Unentschlossenen machte der Regierungspartei dennoch Sorgen. "Die nächsten 48 Stunden werden kritisch", erklärte Blair bei einer Wahlveranstaltung in Gloucester im Südwesten Englands. Dabei appellierte er vor allem an seine Anhänger in den rund 100 Wahlkreisen mit knappen Mehrheiten, unbedingt an der Abstimmung teilzunehmen. Gerade in diesen möglicherweise entscheidenden Wahlkreisen ist der Vorsprung der Labour-Partei laut Umfragen nicht so hoch wie landesweit.

Einer Erhebung des Rundfunksenders BBC zufolge wollen von den potenziellen Erstwählern nur 31 Prozent zur Wahl gehen. Vor vier Jahren hatte deren Anteil noch 38 Prozent betragen. 30 Prozent der 1.078 befragten jungen Menschen vertraten die Ansicht, ihre Stimme falle sowieso nicht ins Gewicht. 32 Prozent sagten, sie hätten einfach keine Lust dazu, wählen zu gehen. Allerdings zeigte sich gut die Hälfte zur Wahlbeteiligung bereit, wenn es die Möglichkeit gäbe, übers Internet oder per SMS abzustimmen. (APA/AP)

Share if you care.