Nach Unfall Sperrung der A 23 bei St. Marx

3. Mai 2005, 14:07
posten

Sperre Richtung Kagran - ÖAMTC rät Süd-Ost-Tangente zu umfahren

Wien - Ein Unfall mit zwei Pkws sorgte am Dienstag am frühen Nachmittag für Stau und Verzögerungen auf der Süd-Ost-Tangente in Richtung Kagran. Bei St. Marx war die Autobahn gesperrt, nachdem sich dort ein Fahrzeug überschlagen hatte und ein zweites in die Leitschiene gefahren war. Rettungshubschrauber und Feuerwehr waren nach ersten Angaben des ÖAMTC zur Unfallstelle unterwegs. Es wird geraten, nicht auf die Richtung Kagran A 23 aufzufahren. (APA)
Share if you care.