Ozon: Informationsschwelle in Nordostösterreich bleibt aufrecht

4. Mai 2005, 17:14
posten

Noch keine Überschreitung am Dienstag registriert - lässt sich aber für weiteren Tagesverlauf nicht ausschließen

Wien - Die Ozon-Informationsschwelle im Nordostösterreich (Überwachungsgebiet 1) blieb auch am heutigen Dienstag aufrecht. Obwohl an keiner der Messstellen in Niederösterreich, Wien Sowie Nord- und Mittelburgenland eine Überschreitung registriert wurde, ließe sich dies für den weiteren Tagesverlauf nicht ausschließen. (APA)
Share if you care.