Zwei US-Kampfflugzeuge abgestürzt

6. Mai 2005, 19:59
68 Postings

Die beiden F-18 sind vermutlich in der Luft zusammengestoßen - Piloten tot aufgefunden

Bagdad- Nach der mutmaßlichen Kollision zweier US-Kampfflugzeuge im Irak ist am Mittwoch die Leiche des zweiten Piloten gefunden worden. Suchmannschaften hätten den bis dahin vermissten toten Soldaten entdeckt, teilte die US-Armee mit. Zum Fundort wurden keine Angaben gemacht.

Die Maschinen vom Typ F/A-18 der Marineinfanterie vom Flugzeugträger USS hätten am Montag an einem Einsatz teilgenommen; am späten Abend habe die Armee den Kontakt zu ihnen verloren. Es gebe keine Hinweise darauf, dass die Kampfjets abgeschossen worden seien. Die Armee ermittelt weiter.

Der US-Fernsehsender NBC berichtete unter Berufung auf Marinevertreter, dass die Flugzeuge in der Luft zusammengestoßen seien. Der erste Pilot war am Dienstag tot aufgefunden worden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die 30 Millionen Dollar teure F-18 "Hornet" ist seit 1980 im Einsatz.

Share if you care.