NBA: Boston und Dallas wieder im Rennen

3. Mai 2005, 10:22
posten

Beide Teams glichen in Playoff-Duell gegen Indiana bzw. Houston aus

Houston - Mit Auswärtssiegen bei den Houston Rockets bzw. den Indiana Pacers glichen die Dallas Mavericks und die Boston Celtics in ihren Conference-Achtelfinal-Playoff-Spielen in der best- of-seven-Serie jeweils auf 2:2 aus. Die Washington Wizards besiegten die Chicago Bulls mit 117:99 und feierten damit ihren ersten Playoff- Sieg seit 17 Jahren, Chicago führt in der Serie aber noch mit 2:1.

Für die Wizards war Gilbert Arenas mit 32 Punkten, sieben Rebounds und sieben Assists der Held des Tages, es war der erste Sieg nach der regulären Saison seit 8. Mai 1988. In Houston war Jason Terry mit 32 Punkten - seiner Saisonbestleistung - sowie dem entscheidenden Dreipunkter eine halbe Minute vor Schluss der Matchwinner. (APA,ag.)

Playoff-Achtelfinal-Ergebnisse vom Samstag (best of seven):

Eastern Conference:

  • Washington Wizards - Chicago Bulls 117:99 (Stand in der Serie: 1:2)
  • Indiana Pacers - Boston Celtics 79:110 (2:2)

    Western Conference:

  • Houston Rockets - Dallas Mavericks 93:97 (2:2)
  • Denver Nuggets - San Antonio Spurs 78:86 (1:2)
  • Zum Thema

    Tabelle + Links

    Share if you care.