Wörgl treibt Abstiegsgespenst aus

3. Mai 2005, 16:39
posten

Tiroler nach 1:0 gegen Gratkorn wohl endgültig aller Sorgen ledig

Wörgl - SV Wörgl hat am Freitag in der 31. Runde der Ersten Liga das Abstiegsgespenst endgültig verscheucht. Die Tiroler landeten vor eigenem Publikum gegen Gratkorn in einer flotten Partie einen 1:0-Heimerfolg und liegen damit elf Punkte vor Schlusslicht Untersiebenbrunn. Der entscheidende Treffer fiel durch einen abgefälschten Freistoß von Hanel in der 62. Minute. (APA)

  • SV Wörgl - FC Gratkorn 1:0 (0:0). Sportzentrum Wörgl, 500, Weber.

    Tor: 1:0 (62.) Hanel

    Gelbe Karten: F. Schwarz bzw. Mandl

    Share if you care.