Über 50 Millionen Downloads für Webbrowser Firefox

19. Mai 2005, 10:47
38 Postings

Freier Browser nahm am Freitag einen weiteren Meilenstein - Marktanteil bereits knapp über zehn Prozent

Der freie Webbrowser Firefox hat einen weiteren Meilenstein genommen. Am Freitag wurde er über 50 Millionen mal aus Internet geladen.

Marktanteil knapp über zehn Prozent

Firefox, der im Herbst des Vorjahres gestartet war, hatte Mitte Februar nach exakt 99 Tagen die 25-Mio.-Marke durchbrochen. Mit seinem steten Erfolgslauf knabbert der alternative Browser immer mehr an den alles beherrschenden Browsern aus dem Hause Microsoft. Laut einer aktuellen Statistik des IT Productivity Center liegt Firefox beim Marktanteil bereits bei knapp 10,3 Prozent.

Rückgang

Alle Internet-Explorer-Versionen zusammen erreichen demnach 83 Prozent. Dies bedeutet aber einen entscheidenden Rückgang gegenüber dem Vorjahr, als die Internet-Software aus Redmond noch auf über 90 Prozent gekommen ist. Hinter Firefox liegt Mozilla mit 3,81 Prozent. Eher bedeutungslos auf Platz vier der Browser-Statistik rangiert der ehemals dominierende Netscape mit 0,92 Prozent.

Community + Security

Zur Verbreitung von Firefox tragen auch die Anhänger des alternativen Browsers wesentlich bei. Auch gilt der Browser als sicherer als der Internet Explorer. (red/pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.