Baden: Schwerer Fall von sexuellem Missbrauch

2. Mai 2005, 17:19
posten

24-Jährige wurde jahrelang vom eigenen Vater vergewaltigt und geschlagen

Baden - Einen schweren Fall von sexuellem Missbrauch meldete am Freitag die Stadtpolizei Baden. Demnach soll eine 24-jährige Frau jahrelang vom eigenen Vater vergewaltigt und geschlagen worden sein.

Der 48-jährige Mann bestreitet die Anschuldigungen. Im Zuge einer Hausdurchsuchung fanden die Beamten bei dem Beschuldigten eine Waffe, 224 Stück Munition sowie rund 50 Kilo Marihuana.

Das mutmaßliche Opfer hatte sich einer Arbeitskollegin anvertraut. Der Vorgesetzte der 24-Jährigen erstattete daraufhin Anzeige. Bei der Einvernahme gab die Frau an, seit Jahren vom leiblichen Vater sexuell misshandelt worden zu sein. Laut Stadtpolizei war die 24- Jährige völlig verängstigt und hat deshalb ihr Martyrium ertragen. (APA)

Share if you care.