Delors hält zweites EU-Referendum in Frankreich für möglich

3. Mai 2005, 09:03
20 Postings

Ex-Kommissionspräsident: Falls die Franzosen am 29. Mai "Nein" sagen

Paris - Sollten die Franzosen bei der Volksabstimmung vom 29. Mai die europäische Verfassung ablehnen, so könnte ein zweites Referendum zu derselben Frage veranstaltet werden. Diese Meinung vertrat der ehemalige EU-Kommissionspräsident Jacques Delors (PS) am Freitag in einem Radiointerview für BBC.

"Wenn Frankreich die einzige Ausnahme ist, und die Niederlande sich drei Tage nach den Franzosen für das 'Ja' aussprechen, werden die anderen Länder beschließen, den Ratifizierungsprozess des Abkommens fortzusetzen", meinte Delors und fügte hinzu: "Am Ende des Prozesses wird man die Lage erneut erwägen. Vielleicht wird es da ein zweites Referendum geben." (APA)

Share if you care.