Almdudler jetzt in ganz Deutschland

9. Mai 2005, 13:40
16 Postings

Die Nummer zwei im heimischen Handel konnte mehrere große deutsche Verbrauchermarktketten als Abnehmer gewinnen

Wien - Die Wiener Limonadenmarke Almdudler, nach Coca-Cola die Limonade Nummer zwei im heimischen Handel, hat nun Erfolge im deutschen Markt erzielt. So konnten mehrere große Verbrauchermarktketten - Real (Metro), Toom, Minimal (Rewe) - als Abnehmer gewonnen werden. Almdudler-Geschäftsführer Gerhard Schilling erwartet sich davon einen Absatzsprung im mit Abstand wichtigsten Auslandsmarkt von bis zu 20 Prozent - "wenn das Wetter mitspielt", sagt er im STANDARD-Gespräch.

Insgesamt will Schilling heuer wieder um fünf Prozent mehr absetzen, nachdem der verregnete Sommer im Vorjahr den Absatz weggeschwemmt hatte. Allerdings war der Markt der kohlensäurehaltigen Getränke im Handel insgesamt um mehr als sechs Prozent eingegangen, lediglich Coca-Cola und Almdudler haben weniger verloren als der Markt insgesamt.

Als nächster Markt soll nun Holland angegangen werden, hier allerdings zunächst nur die Gastronomie. (szem, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 29.4.2005)

  • Artikelbild
    bild: almdudler.at
Share if you care.