Softlab Austria übernimmt Anite Austria

6. Mai 2005, 11:14
posten

Softlab ab setzt auf Wachstum

Softlab Austria (BMW Group) übernimmt mit Wirkung zum 27. April 2005 und vorbehaltlich der Zustimmung des österreichischen Bundeskartellamts hundert Prozent der Anteile der Anite GmbH Austria, Wien. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Die österreichische Tochter von Softlab gewinnt somit 35 Mitarbeiter des IT-Consulting-Unternehmens Anite dazu und verdoppelt ihre Stärke am österreichischen IT-Markt auf rund 70 Mitarbeiter. (red)

Share if you care.