Farbwechsel in der Wiener Fachgruppe Werbung vollzogen

17. Mai 2005, 21:37
posten

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband übernimmt das Ruder - Gewista-Chef Javurek neuer Vorsteher

In der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Wien ist ein Farbwechsel vollzogen worden. Am Mittwoch wurde Karl Javurek (Gewista) und damit der Listenführer des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbands zum Fachgruppenvorsteher gewählt. Der bisherige Vorsteher Michael Himmer (Österreichischer Wirtschaftsbund) ist nun Javureks Stellvertreter, ebenso wie Peter Drössler (Grüne Wirtschaft).

Die Abstimmung fiel mit 17 zu 14 Stimmen für Javurek aus. Bei den Wirtschaftskammerwahlen hatte der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband seine Mandate von fünf auf zehn verdoppelt; die Grüne Wirtschaft hatte in der Fachgruppe um drei Mandate zugelegt. Javurek betonte, er wolle "die bisherige sachbezogene Arbeit" weiterführen und zugleich "neue Akzente setzen". Wesentliche Ziele seien unter anderem eine Offensive gegen Werbeverbote, die Abschaffung der Werbeabgabe, eine Ausbildungsoffensive für die Kommunikationsbranche, die Internationalisierung der Fachgruppe und eine Intensivierung der Serviceleistungen für die Mitglieder. (APA)

Share if you care.