Tony Blairs Flugzeug vom Blitz getroffen

2. Mai 2005, 17:02
2 Postings

Flugzeug befand sich im Anflug auf London - Blair führte Interview unbeeindruckt fort

London - Das Flugzeug des britischen Premierministers Tony Blair (51) ist am Mittwoch vom Blitz getroffen worden. Peter Allen, ein BBC-Korrespondent an Bord der Maschine, berichtete, es habe einen lauten Knall gegeben. Aber Blair, der gerade mit einem Journalisten gesprochen habe, habe das Interview "unerschütterlich" fortgesetzt.

"Der Rest von uns war ganz und gar nicht unerschütterlich", sagte Allen. Das Flugzeug, mit dem Blair im Wahlkampf unterwegs war, befand sich im Anflug auf London. (APA/dpa)

Share if you care.