Veranstaltungstipp: Vertiefend

4. Mai 2005, 14:21
posten

US-Kunsttheoretiker Russel Ferguson gibt eine Einführung in die konzeptuellen Grundlagen von John Baldessari

Unter dem Titel "Everything is Connected" gibt der US-Kunsttheoretiker und Kurator Russel Ferguson eine Einführung in die konzeptuellen Grundlagen von John Baldessari. Wie Baldessari lebt auch Ferguson an der Westküste. Und diese hat die Arbeiten des Künstlers nicht unwesentlich geprägt. (cb, DER STANDARD Printausgabe 28.4.2005)

Mumok, 7., Museumsplatz 1, (01) 525 00. Beginn 19.00

Share if you care.