Stimmen - Polster: "Lockere Pflichtübung"

17. Mai 2005, 21:37
posten
Toni Polster (Austria-General-Manager): "Die Mannschaft hat sehr konzentriert, locker und souverän die Pflichtübung erfüllt."

Günter Kronsteiner (Austria-Sportmanager): "St. Pölten war vor der Pause sehr gut. Durch das schnelle zweite Tor nach der Pause ist die Aufgabe für uns leichter geworden." (APA)

Share if you care.