Premier: "Würde nur zu gerne Mugabe los werden"

1. Mai 2005, 18:37
32 Postings

Blair: Nach Saddam sollen auch andere Diktatoren gestürzt werden

London - Der britische Premierminister Tony Blair würde nach eigenen Angaben gern auch andere Diktatoren wie den nordkoreanischen Präsidenten Kim Jong Il stürzen - wenn er nur könnte. Im britischen Wahlkampf wurde Blair am Mittwoch gefragt, warum er sich am Irakkrieg gegen Saddam Hussein beteiligt habe, aber nicht gegen andere Diktatoren vorgehe.

Er antwortete darauf: "Ich kann nicht, es ist einfach nicht möglich. Ich würde nur zu gern (den simbabwischen Präsidenten Robert) Mugabe loswerden, ich würde nur zu gern den Typen in Nordkorea loswerden, der nun wirklich der furchtbarste, brutalste Diktator ist, aber ich fürchte, ich kann nicht alles. Aber daraus darf man nicht folgern, dass wir gar nichts tun sollten. Wir sollten tun, was wir können." (APA/dpa)

Share if you care.