Thierry Henry hat "Goldenen Schuh" in Griffweite

5. Mai 2005, 21:49
2 Postings

Arsenal-Spieler führt vor Marek Mintal und Samuel Eto'o

Wien - Der französische Fußball-Teamspieler Thierry Henry liegt im Kampf um Europas "Goldenen Schuh" für den besten Torschützen in Führung und hat damit gute Chancen, seinen Titel vom Vorjahr als erster Goalgetter überhaupt zu verteidigen. Der Stürmer traf in der dieser Saison für Arsenal 25 Mal und liegt mit 50 Punkten sechs Zähler vor Marek Mintal (22 Tore/Nürnberg) und acht Punkte vor Samuel Eto'o (21/Barcelona) und Vincenzo Montella (21/Roma).

Die Kür zum besten europäischen Torschützen wird von einigen namhaften Sport-Zeitungen, darunter der "Gazzetta dello Sport", vorgenommen. Dabei ist ein Tor in den fünf Top-Ligen England, Spanien, Italien, Deutschland und Frankreich je zwei Punkte wert, im Großteil der anderen Ligen, darunter auch Österreich, 1,5 Zähler. Daher liegt der beste Bundesliga-Torschütze Christian Mayrleb mit seinen 21 Toren auf Platz 19. Für Marc Lloyd-Williams von Total Network Solutions FC, Top-Scorer der bereits beendeten walisischen Liga, reichte es auf Grund dieses Modus trotz 33 Treffer vorläufig nur für Rang 13. (APA)

Share if you care.