BA-CA-Tochter berät Matav bei Telekom-Akquisition in Montenegro

3. Mai 2005, 10:12
posten

Laut BA-CA handelt es sich bei der Akquisition von Telecom Crne Gore um die größte Transaktion in der Geschichte Montenegros

Die Bank-Austria-Tochter CA IB berät den ungarischen Telekom-Betreiber Matav bei der insgesamt 165 Mio. Euro schweren Übernahme des montenegrinischen Telekom-Anbieters Telecom Crne Gore. Als Co-Advisor ist Deloitte involviert, teilte die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) heute, Donnerstag, mit. Ein öffentliches Übernahmeangebot läuft bis Mitte Mai.

Laut BA-CA handelt es sich bei der Akquisition von Telecom Crne Gore um die größte Transaktion in der Geschichte Montenegros, die nun kurz vor dem Abschluss steht. Matav ist eine Tochter der Deutschen Telekom. (APA)

Share if you care.