RHI will neues Programm für Aktienrückkauf auflegen

9. Mai 2005, 13:28
posten

Bis zu 11.000 Stück für Mitarbeiterbeteiligung

Wien - Beim börsenotierten Wiener Feuerfest- und Baustoff-Konzern RHI soll demnächst ein neues Programm für den Rückkauf eigener Aktien im Umfang von bis zu 11.000 Stück beschlossen werden.

Dies geht aus der Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung (HV) am 19. Mai hervor. Die Ermächtigung, eigene Aktien im Rahmen einer Mitarbeiterbeteiligungsaktion zu erwerben, soll 18 Monate gelten. An der Wiener Börse notierte die RHI-Aktie im heutigen Frühhandel mit 22,68 Euro unverändert zum Vortag. (APA)

Link

RHI

Share if you care.