Sharp mit Rekordgewinn - Weiterer Anstieg gesehen

4. Mai 2005, 14:58
posten

Dank guter Verkäufe von Flachbildschirmen und Mobiltelefonen

Der japanische Elektronikkonzern Sharp hat im vergangenen Jahr dank guter Verkäufe von Flachbildschirmen und Mobiltelefonen einen Rekordgewinn erzielt.

151,02 Mrd. Yen

Der operative Gewinn lag im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr bei 151,02 Mrd. Yen (rund 1,1 Mrd. Euro), wie das in Osaka ansässige Unternehmen am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit 152 Mrd. Yen gerechnet. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Sharp mit einem Gewinnanstieg um sechs Prozent, weniger als von Experten erwartet. Die Umsätze stiegen im vergangenen Jahr um 12,5 Prozent auf 2,54 Bio. Yen.

Dank guter Verkäufe von Flachbildschirmen und Mobiltelefonen

Dank seiner neuen Fabrik in West-Japan ist es Sharp gelungen, sich trotz des Preiskampfes auf dem LCD-Bildschirmmarkt zu behaupten. In dem neuen Werk kann Sharp die Scheiben für die Fernseher aus größeren Glasplatten als die meisten Konkurrenten zuschneiden und damit eine höhere Effizienz erzielen. Auch die Nachfrage nach kleinen LCD-Schirmen für Mobiltelefone oder etwa der Sony-Playstation sei kräftig gewesen. (APA/Reuters)

Link

Sharp

Share if you care.