Putzergarnele wirbt tänzerisch um Kunden

9. Mai 2005, 12:29
posten

Die Werbung gleicht einem "rockigen Tanz" - Fische bevorzugen heftig tanzende Garnelen

St. Lucia/Queensland - Wie ekstatisch kleine Putzergarnelen die Aufmerksamkeit von allfälligen Kunden auf sich ziehen, haben Wissenschaftler der University of Queensland in St. Lucia nun herausgefunden. Die Forscher haben das Verhalten der Garnelen, deren Nahrung Parasiten von Fischen sind, beobachtet. Sie beschreiben die Kundenwerbung als "Rocking Dance". Offensichtlich locken die besten Tänzer auch die meisten Klienten an, berichten die Forscher im Fachmagazin Current Biology.

Reinigungsaktivitäten unter marinen Lebewesen sind als stereotype Verhaltensmuster bekannt. Putzergarnelen erfüllen wie auch Putzerfische eine wichtige Aufgabe. Allerdings ist die Ernährungsweise zum Teil gefährlich, da im falschen Augenblick die Garnelen sehr leicht Opfer ihrer vermeintlichen Klienten werden können. Das Forscherteam um Justine Becker von der School of Integrative Biology and der University of Queensland hat entdeckt, dass das Verhalten der Putzergarnelen Urocaridella sp. sich unterscheidet, wenn die Tiere besonders hungrig waren. Die unauffälligen Krebstierchen werben dann mit besonders heftigen Tanzbewegungen um ihre Klienten.

Die Forscher konnten auch feststellen, dass die zu reinigenden Fische, zumeist Zackenbarsche, sich eher heftig tanzenden Garnelen widmeten als offensichtlich weniger auffälligen. Der Tanz beeinflusste demnach das Verhalten des Fisches. In 100 Prozent der Fälle folgte einer derartigen Tanzannäherung einer Garnele an einen Fisch eine Reinigungsinteraktion. Die Untersuchungen führten die Wissenschaftler zum Teil in Riffen vor den Lizard-Islands durch. (pte/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Um gefahrloser Putzen zu dürfen, wirbt die Putzergarnele mit einem Tanz um den Fisch.

Share if you care.