Trimedia wortwelt gewinnt drei Neukunden

11. Mai 2005, 22:48
1 Posting

Österreichische Lotterien, Wirtschaftskammer Österreich und Vöslauer setzen auf die Wording-Spezialisten

Trimedia wortwelt begleitet drei neue Kunden bei der Gestaltung und Einführung ihrer Unternehmensschreibkultur. Schwerpunkt bildet dabei die Alltagkorrespondenz: von Personalbriefen über Beschwerdeantworten bis zum Absage-Mail.

Die Österreichischen Lotterien starteten bereits im letzten Jahr ein Pilotprojekt im B2B-Bereich. Anfang 2005 folgte das Roll-Out über das gesamte Unternehmen.

Das Projekt "Wirtschaftskammer im Wort" steht für mitgliederorientierte, effiziente und unbürokratische Sprache. 2004 wurde der Sprach-Stil definiert und ein Handbuch erstellt. Im heurigen Jahr wird schrittweise implementiert: von der Außenhandelsorganisation bis zu den einzelnen Landesorganisationen.

Beim Vöslauer Wording-Projekt wird besonderes Augenmerk auf spezielle Thematiken wie Kundenservice, Verkauf oder auch Sponsoring-Anfragen gelegt. (red)

Share if you care.