"Wienerlied - und?" in Breitenlee

4. Mai 2005, 10:40
posten

Neue Facetten der Schrammelmusik am 28.4. mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln, Ernst Hinterberger und Fasching's Kuchlradio

Wien - Tradition und Gegenwart des Wienerliedes, andere Musikrichtungen und Kulturen, präsentiert in stimmigen Gaststätten über die Bezirke Wiens verteilt - dies ist das Anliegen von "Wienerlied - und?". Seine Fortsetzung findet das Projekt am Donnerstag, 28. April, im Breitenleer Hof.

So lassen die Interpretationen der Neuen Wiener Concert Schrammeln sämtliche Facetten der Schrammelmusik aufleben und verleihen dem Wienerlied einen unkonventionellen und doch kammermusikalischen Stellenwert.

Ernst Hinterberger und Fasching's Kuchlradio

Ernst Hinterberger, Autor der bekannten Fernsehserien "Ein echter Wiener geht nicht unter" und "Kaisermühlen Blues", und Verfasser unzähliger Fernsehfilme, Bücher, Theaterstücke und Hörspiele, erzählt "Gschichtn vom Kurti", von der Sauna zum Burgtheater.

Selbstbewusst gibt sich Fasching's Kuchlradio: "Wir haben den Austropop nicht erfunden, aber wir haben ihn entscheidend verbessert." Für "Wienerlied-und?" haben die vier Herren vom Kuchlradio ihr Programm "aufgewienert". (red)

Link
Wienerlied - und?

Breitenleer Hof
Breitenleer Straße 244
1220 Wien
28.4., 20 Uhr
Eintritt: 15 Euro
Karten und Infos:
0676/512 91 04
  • Artikelbild
    neue wiener concert schrammeln
Share if you care.