IT-Stellenangebote haben im 1. Quartal um fast ein Drittel zugenommen

4. Mai 2005, 14:59
posten

Marketing-Mitarbeiter und Key Accounter verstärkt gesucht - Verkaufsberater weniger gefragt - Einbruch bei Angeboten für Call Center-Personal

Der Arbeitsmarkt für die Telekommunikations- und IT-Branche zieht an. Im 1. Quartal 2005 wurden um 27 Prozent mehr Zeitungs- und Internetinserate für die Personalsuche geschalten. Gegenüber dem 4. Quartal 2004 wurde ein Plus von 14 Prozent verzeichnet, geht aus dem aktuellen IT-Indikator des Personalberater Robert Fitzthum hervor. Untersucht wurden 2.233 Job-Inserate, wobei bereits fast fünf von sechs Angeboten Online statt in Printmedien zu finden sind.

Nachfrage

Für die Programmierer/Entwickler - gemeinsam mit den Vertriebsmitarbeitern besetzen sie fast jeden zweiten IT-Job - hat die Erholung bereits im Vorjahr eingesetzt und nunmehr ein Niveau erreicht, das im ersten Jahresviertel bequem behauptet wurde (+15% gegenüber Jahresbeginn 2005; +4% zum Vorquartal). Die rege Nachfrage nach Internet-Programmierern (Java, Javascript, HTML) machte den weiteren Verfall der Nachfrage im Client Server- und Großrechner-Bereich mehr als wett, hieß es in einer Aussendung des Personalberaters.

Investition

Nach den Re-Investitionen im Entwicklungsbereich scheine nun die Stunde der Vertriebsleute zu schlagen: Nach einer langen Dürreperiode im Vorjahr (-8% im Jahresvergleich) zog die Nachfrage vom 4. Quartal 2004 auf das 1. Quartal 2005 um 8% erstmals wieder an. Auffallend: Verkaufsberater verloren weiter an (-20%), Marketing-Mitarbeiter (+34%) und Key Accounter (+42%) legten im Quartalsvergleich kräftig zu.

Details

Ebenfalls auf der Gewinnerspur: IT-Projektmanager (+37%), IT-Leiter (+109%) und Systembetreuer (+51%). SAP-Fachkräfte konnten ihre Nachfragegewinne aus dem Vorjahr einigermaßen halten (-1%). Im Support-Segment glichen sich ein Hänger bei Call Center-Personal (-52%) und ein Boom bei Schulungs- (+63%) und Wartungspersonal (+41%) zu einem stabilen Gesamttrend (-1%) aus. (APA)

Share if you care.