Armee-Offensive gegen Maoisten

8. Mai 2005, 16:44
posten

Mehrere Dörfer im Westen des Landes umstellt

Kathmandu - Die Armee hat im Westen Nepals eine Offensive gegen maoistische Rebellen begonnen. Die Streitkräfte bestätigten die Operation am Montag, wollten sich zu Einzelheiten aber nicht äußern. Die Zeitung "Kantipur" berichtete, Soldaten hätten mehrere Dörfer umstellt.

Seit der international umstrittenen Machtübernahme durch König Gyanendra Anfang Februar haben die Kämpfe zwischen Maoisten und Rebellen in Nepal zugenommen. Bei schweren Zusammenstößen im Distrikt Rukum im Westen des Landes kamen Anfang des Monats nach Armeeangaben mehr als 150 Maoisten ums Leben. (APA/dpa)

Share if you care.