Einheitslisten bei den Gewerkschaftswahlen der Journalisten

3. Mai 2005, 15:00
posten

Betriebsräte aller wichtigen Verlage sollen vertreten sein

Einheitslisten treten im Mai bei den Gewerkschaftswahlen der Journalisten in allen Bundesländern an. Begründung: Betriebsräte aller wichtigen Verlage sollen vertreten sein. In Wien/Niederösterreich/Burgenland führt der amtierende Vorsitzende Franz C. Bauer die Liste an. (DER STANDARD, Printausgabe, 25.4.2005)

Share if you care.