PC-Tastatur für 400 Sprachen

1. Mai 2005, 11:51
24 Postings

Acht Jahre Entwicklungszeit für ein Keyboard das Dialekte kann

Nigerianische Ingenieure haben eine mehrsprachen-fähige Tastatur für PCs entwickelt, die sich für über 400 verschiedene Sprachen eignet, berichtet allAfrica.com. Über die Tastatur können so genannte diakritische Zeichen und Charaktere aus den zahlreichen Dialekten des bevölkerungsreichsten afrikanischen Landes eingetippt werden. Für die Entwicklung des Keyboards investierten die Nigerianer, die in den USA tätig sind, acht Jahre an Entwicklungsarbeit.

Dialekte

Bei der Tastatur handelt es sich um ein physisches, reales Keyboard. "Es gibt virtuelle Keyboards, die versuchen, ein physisches Keyboard zu emulieren, aber das ist keine praktische Lösung", erklärte Olukayode Oluwole, einer der Entwickler der Tastatur. "Zum ersten Mal in unserer elektronischen Geschichte haben wir nun ein nigerianisches Keyboard, bei dem man Englisch und jede nigerianische Sprache in ein und demselben Dokument vermischen kann", sagte Oluwole.

Laute und Bedeutungen

Diakritische Zeichen und Charaktere werden dazu verwendet, um die verschiedenen Laute und Bedeutungen von Wörtern und Buchstaben zu kennzeichnen. Bei der Entwicklung des Multi-Sprachen-Keyboards haben die Ingenieure unter anderem mit nigerianischen Universitäten und Forschern, die am "Nigerian Type Writer Project" beteiligt sind, zusammengearbeitet. Das Keyboard ist laut dem Bericht bereits in Produktion gegangen und soll ab Mai vertrieben werden.(pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.