Häupl: "Schwarz-grün ist wahrscheinlicher als rot-grün"

23. April 2005, 10:44
30 Postings

Bürgermeister sieht steigende Zustimmung zu Großer Koalition - "Faktor Stabilität kommt dazu"

Wien - Bürgermeister Michael Häupl (S) sieht angesichts der Turbulenzen rund um die Spaltung der Freiheitlichen in FPÖ und BZÖ eine steigende Zustimmungsrate zu einer großen Koalition. "Jetzt kommt in der Bevölkerung der Faktor Stabilität dazu", sagte Häupl in der "Presse". Angesprochen auf Rot-Grün im Bund meinte Häupl, "schwarz-grün ist wahrscheinlicher als rot-grün".

Gleichzeitig betont er die Loyalität zu Parteichef Alfred Gusenbauer. Dieser solle auch SPÖ-Chef sein, wenn die Sozialdemokraten Nummer zwei bleiben. (APA)

  • Artikelbild
    grafik: derstandard.at
Share if you care.