Schwung holen

30. März 2007, 13:21
posten

Wenn der Garten zum "zweiten Wohnzimmer" werden soll, hat Viteo geeignete Outdoor-Möbel

foto: hersteller

Als "zweites Wohnzimmer" bezeichnet Architekt und Designer Wolfgang Pichler den eigenen Garten. Und da liegt es nahe, dieses auch anständig zu möblieren. "Viteo" heißt die Firma, die er im Jahre 2002 gründete und die seither die Gartenlandschaft mit einigen sehr feinen, von Hand gefertigten Outdoor-Möbeln bereichert, darunter auch eine hypermoderne Version der legendären Hollywoodschaukel namens "Swing". Gibt's in Teak, Eiche, Lärche und Laminat.

Ab Euro 3.650
Infos: 03453 / 20662
Viteo
(Der Standard/rondo/22/04/2005)

Share if you care.