Österreichs meist gesuchter Osterhase

9. Mai 2005, 18:08
1 Posting

Milka toppt Pit-Plakatanalyse im März - Kreativagentur: Ogilvy & Mather - Mediaplanung kommt von mediaedge:cia

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr wird Milka PIT-Sieger mit der besten Plakat-Performance. "Milka und das Plakat entwickeln sich zu einer Erfolgsgeschichte. Die konsequente Mediastrategie von Milka hat sich einmal mehr bestätigt: Das Oster-Plakat konnte wieder hervorragende Werte für sich verbuchen", so Markus Schuster, Geschäftsführer der AUSSENWERBUNG GmbH.

Milka affichierte im März insgesamt vier Plakate; auf drei Sujets versteckte sich der Milka Osterhase immer an einer anderen Stelle. Die Erinnerung an einzelne Bild-oder Textelemente lag bei 36 Prozent gegenüber einem Testreihendurchschnitt von 17 Prozent. Aber auch bei Recall (39 Prozent) und bei Recognition (57 Prozent) lag der lila Osterhase im Spitzenfeld. Dazu die Testreihen-Vergleichswerte: 24 Prozent Recall und 35 Prozent Recognition. Die gesamte Werbeerinnerung erreichte 68 Prozent.

Für die kreative Umsetzung der Milka-Kampagne zeichnet Ogilvy & Mather verantwortlich; die Mediaplanung kommt von mediaedge:cia. (red)

  • Artikelbild
    foto: epa holding
Share if you care.