AT&T steigerte Gewinn im ersten Quartal über Erwartungen

2. Mai 2005, 11:35
posten

Von 304 auf 529 Millionen Dollar bei 7,0 Milliarden Dollar Umsatz

Washington - Der US-Telekommunikationskonzern AT&T hat seinen Gewinn im ersten Quartal unter anderem auf Grund von Steuereffekten gesteigert.

Im Quartal sei der Gewinn auf 529 Mio. Dollar (405 Mio. Euro) oder 66 Cent je Aktie gestiegen nach 304 Mio. Dollar im Vorjahr, teilte AT&T am Donnerstag mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn von 0,59 Dollar je Aktie gerechnet.

Den Umsatz bezifferte das Unternehmen auf 7,0 Mrd. Dollar. Hier hatten Analysten im Schnitt 6,88 Mrd. Dollar gerechnet. (APA/Reuters)

Link

AT&T

Share if you care.