Swiss führt kostenlose Verpflegung in Economy Class wieder ein

9. Mai 2005, 14:23
3 Postings

Airline hatte Gratis-Getränke und -Snacks im Herbst 2003 als Teil der Billigtarif-Strategie gestrichen

Basel - Die Passagiere der Fluggesellschaft Swiss müssen auf den Europaflügen ab 25. Mai in der Economy Class Getränke und Snacks nicht mehr aus der eigenen Tasche bezahlen. Die von der Lufthansa übernommene Airline bezeichnete die Wiedereinführung der kostenlosen Verpflegung in der Economy Class am Donnerstag als zentrales Element der laufenden Produktoffensive.

Weitere Elemente seien die neuen komfortablen Sitze in allen A-320-Flugzeugen und das benutzerfreundliche Konzept am Flughafen Zürich-Kloten, wird Swiss-Chef Christoph Franz in der Mitteilung zitiert.

Die Swiss hatte die kostenlose Verpflegung in der Economy Class im Herbst 2003 gestrichen. Die Maßnahme war Teil der Billigtarife, mit denen die Swiss die Marktanteilverluste im Europaverkehr bremsen wollte. Neuer Verpflegungspartner der Swiss wird mit der Wiedereinführung der kostenlosen Verpflegung der Nahrungsmittelmulti Nestle. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ab 25. Mai müssen Swiss-Passagiere auf den Europaflügen in der Economy Class Getränke und Snacks nicht mehr aus der eigenen Tasche bezahlen

Share if you care.