Erste Bank für JP Morgan unter den "Top Picks"

2. Mai 2005, 13:13
posten

Weiter "Overweight" - Kursziel 55 Euro bekräftigt

Wien - Die Analysten des internationalen Investmenthauses JP Morgan stufen die Aktien der Erste Bank weiterhin mit "Overweight" ein. Auch das Kursziel von 55 Euro für die Anteilsscheine der Erste Bank wurde bestätigt.

Unter den europäischen Banken bewerten die Wertpapierspezialisten das heimische Finanzinstitut neben der Deutsche Bank, BNP Paribas, Intesa und Standard Chartered als "Top Pick".

Die Experten sehen bei der Erste Bank eine ansteigende Rentabilität getrieben durch das Wirtschaftswachstum in Zentral- und Osteuropa sowie graduelle Verbesserungen in Österreich. (APA)

Share if you care.