Das Internet entdeckt den neuen Papst: Benedikt als Kühlschrankmagnet

29. April 2005, 10:17
1 Posting

Wenige Stunden nach der Papstwahl hunderte aktuelle Papst-Devotionalien in eBay

Wenige Stunden nach seiner Wahl entdeckt auch das Internet den neuen Papst. Angeboten wird Benedikt XVI. unter anderem als als Kühlschrankmagnet, im Internet-Portal "eBay" finden sich hunderte aktuelle Papst-Devotionalien.

Kühlschrankmagnete

Brauchen Sie eine Bendedikt-XVI-Kaffeekanne? Oder Aufkleber, T-Shirts und Kühlschrankmagnete mit dem Konterfei des neuen Papstes? Wer Mittwoch Mittag, also knapp 18 Stunden nach der Wahl des neuen Papstes, die Seite www.ebay.at anklickte, fand dort bereits einen mit "Habemus Papam!" bezeichneten Link, der ihn zu mehr als 600 Angeboten führte.

Wachsendes Angebot

Und das Sortiment wuchs von Minute zu Minute. Darunter - neben den oben erwähnten Objekten - natürlich zahlreiche Bilder, Büchern, Autographen und Autogramme des neuen Katholischen Oberhirten, aber auch Aufsteckbuttons und Uhren mit den am Vorabend entstandenen aktuellen Bildern Benedikts XVI. im Papstornat.

Ebenfalls zu ersteigern: ein Spielzeug-Lkw mit der Aufschrift "Papst Benedikt XVI." und die Extraausgabe des Osservatore Romano zur Papstwahl Josef Ratzingers.(APA)

Link

eBay

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.