Brülltiere an der Donau

19. April 2005, 19:48
posten

Chicks On Speed, Alec Empire und Mieskuoro Huutajat, was aus übersetzt "Chor der schreienden Männer" heißt, beim Donaufestival Krems

Am Donnerstag beginnt in Krems das Donaufestival. Neben den zu künstlicher Anstrengung neigenden Chicks On Speed und dem Techno-Wüterich Alec Empire wird der Auftritt von Mieskuoro Huutajat unmissverständlich klar machen, dass Mariandl in der Stadt an der Donau jetzt länger Pause hat.

Mieskuoro Huutajat übersetzt sich mit "Chor der schreienden Männer" - und ist genau das. Gegründet 1987 in der finnischen Stadt Oulu von jungen Männern, die laut Autobiografie "nichts Besseres zu tun hatten", ging man daran, bekanntes finnisches Liedgut und bald auch Nationalhymnen zu brüllen. Rund 30 Mann in schwarzen Anzügen bildeten in den besten Zeiten diesen einzigartigen Chor und schrien sich die Seele aus dem Leib. Wahnsinn? Wahnsinn.

Mittlerweile dürfte der Chor zwar etwas kränkeln. Immerhin ließ man für den Auftritt am Donnerstag via Radio FM4 Mitglieder rekrutieren. Trotzdem: Auch mit ein paar Sängerknaben im Verein - diesen Auftritt wird niemand so schnell vergessen! (flu/DER STANDARD, Printausgabe, 20.04.2005)

21. 4., Beginn 21 Uhr
3500 Krems
Utzstraße 12
Messe, Halle 1
  • Wenn diese Herren den Mund aufmachen hat Mariandl Pause: der Chor der schreienden Männer.
    foto: donaufestival

    Wenn diese Herren den Mund aufmachen hat Mariandl Pause: der Chor der schreienden Männer.

Share if you care.