Microsoft startet Werbekampagne für Windows XP

3. Mai 2005, 10:22
9 Postings

Massive Kampagne bis zur Einführung des Nachfolgers

Der Softwarekonzern Microsoft launcht eine Werbekampagne für das Betriebssystem Windows XP. Windows XP ist bereits mehr als drei Jahre auf dem Markt und unter dem Motto "Start Something" soll laut Cnet nun wieder für die Betriebssysteme aus dem Hause Microsoft Stimmung gemacht werden. Der Kommunikationsauftritt wird 15 Monate dauern und alle jene Dinge in den Vordergrund stellen, die mit Windows eben bewältigt werden können. Vor der Tür steht auch der 20. Geburtstag des Betriebssystems.

"Start feeding your brain"

Zu sehen wird die Kampagne in elf Ländern sein via Online- und Print-Anzeigen und TV-Spots. Die Werbebotschaften lauten u.a. "Start something curious", "Start Discovering lost cities" und "Start feeding your brain". Alles in allem sollen 51 TV-Spots, 39 Printanzeigen und 250 Online-Werbungen zu sehen sein.

Die neue Windows-Kampagne fällt mit dem Apple-Launch des Betriebssystems Mac OS X 10.4 Tiger zusammen

Die Kampagne soll auch die Zeit bis zum Debüt des Windows-Nachfolger "Longhorn" überbrücken. Dieses soll im nächsten Jahr an die Läden kommen. Auch für Longhorn ist laut dem Unit-Leiter für Windows, Jim Allchin, eine massive Werbepräsenz geplant. Eine Beta- oder Test-Version soll es noch diesen Sommer geben. Die neue Windows-Kampagne fällt mit dem Apple-Launch des Betriebssystems Mac OS X 10.4 Tiger zusammen.(pte)

Share if you care.