Henkel bekräftigt Jahresausblick 2005

2. Mai 2005, 11:31
posten

"Jahr der Konsolidierung" - Schwerpunkt: Integration der Zukäufe - Anstieg "im hohen Zehnprozentbereich" erwartet

Düsseldorf - Der Konsumgüterkonzern Henkel hat seinen Jahresausblick für Umsatz und Ertrag im laufenden Geschäftsjahr 2005 bekräftigt. Henkel erwarte für das betriebliche Ergebnis (Ebit) einen um Wechselkurseffekte bereinigten Anstieg "im hohen Zehnprozentbereich", sagte Henkel-Chef Ulrich Lehner auf der Hauptversammlung am Montag in Düsseldorf laut Redetext.

Der Umsatz solle währungsbereinigt um drei bis vier Prozent steigen. Vor Sondereinflüssen rechnet der Konzern weiter mit einem stabilen Ergebnis je Aktie. 2004 hatte Henkel ein Ergebnis von 5,21 Euro je Vorzugsaktie erwirtschaftet.

Lehner bezeichnete 2005 zudem erneut als "Jahr der Konsolidierung" für Henkel. Ein Schwerpunkt werde für Henkel die Integration der Zukäufe sein. Henkel hatte im vergangenen Jahr mit dem milliardenschweren US-Zukauf Dial die größte Übernahme seiner Unternehmensgeschichte getätigt. (APA/Reuters)

Link

Henkel

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Henkel erwartet 2005 einen Anstieg "im hohen Zehnprozentbereich"

Share if you care.