Anastacia rockt das Stadion

12. Mai 2005, 16:10
posten

Ihre Hallentournee war restlos ausverkauft. Jetzt kommt die Powerfrau nach Salzburg.

Kaum zu glauben, aber in den USA ist Anastacia noch nahezu unbekannt. Ein Glück für alle Europäer – so bleibt uns die „kleine Rockröhre“ noch länger treu. Und sie weiß, wem sie ihren Erfolg zu verdanken hat. Nach ihrer erfolgreichen, ausverkauften Hallentournee im Winter kommt sie jetzt für einige Open-Air-Konzerte wieder in die „alte Welt“. Und ihr Terminkalender führt sie diesmal für ein einziges Konzert auch nach Salzburg. Am 29. Juni wird sie, als erster Music-Act überhaupt, das Stadion in Wals-Siezenheim einweihen. Man darf auf einiges gefasst sein, denn die Reaktionen auf die Hallentournee waren gigantisch. Für die Open-Air-Tour hat sie bereits einige Veränderungen angekündigt. „Ich möchte nicht zu viel am Programm ändern. Die Show ist hervorragend, ich fühle mich sehr wohl in dieser Show und so möchte ich auch wirklich nur ein paar Kleinigkeiten ergänzen. Wir arbeiten daran alles open-air-fit zu machen. Ich werde drei bis vier neue Songs ergänzen. Nicht zuviel, da die Show sonst zu lange wird, aber ich möchte auch nicht zu viel raus nehmen. Was ich auf jeden Fall ändern werde, ist mein Outfit. Ich werde meine Fashion komplett überarbeiten.“

Die 500.000 werden geknackt

Auf ihrer ersten Tournee kamen bereits über 270.000 Besucher in den Genuss der Live-Show. Jetzt wird die 500.000-Grenze angepeilt. Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren. Auch die knapp 30.000 Karten für den Gig in Salzburg werden bald vergriffen sein. Also sollte man sich beeilen, denn es wird nicht mehr lange dauern, bis Anastacia auch in ihrer Heimat ein viel gefeierte Star ist. Und dann dauert es ja bekanntlich lange bis die Superstars wieder nach „good old europe“ kommen. (pst)

  • In Salzburg gibt Anastacia ihr einziges Open-Air.
    showfactory

    In Salzburg gibt Anastacia ihr einziges Open-Air.

Share if you care.