Coca-Cola kauft polnische Hellena

2. Mai 2005, 11:31
1 Posting

Der polnische Getränkeproduzent ist mit 30 Prozent Marktanteil drittgrößter Softdring-Hersteller in Polen

Warschau - Der US-Getränkekonzern Coca-Cola will den finanziell angeschlagenen polnischen Getränkeproduzenten Hellena übernehmen. Details des Übernahmeplans sollen noch heute veröffentlicht werden, berichtet die polnische Tageszeitung "Rzeczpospolita" am Mittwoch. Hellena ist mit einem Markanteil von 30 Prozent nach Coca-Cola und Pepsi der drittgrößte Produzent kohlensäurehältiger Getränke in Polen.

Gespräche über eine Übernahme von Hellena durch den vierten Player am polnischen Markt, Hoop, waren vor zwei Wochen gescheitert, weil man sich nicht auf einen Preis einigen konnte. Laut "Rzeczpospolita" hat sich Hellena mit Investitionen in neue Produktionsanlagen finanziell übernommen. U.a. wegen des kalten Sommers im vergangenen Jahr hätten die meisten Getränkeproduzenten in Polen 2004 Verluste geschrieben.

Hellena verfügt über zwei moderne Produktionswerke in Kalisz und Opatowek. Mit der Übernahme von Hellena würde Coca-Cola seine Marktführerschaft weiter festigen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.