Videoüberwachung am Schwedenplatz startete am Dienstag

22. April 2005, 15:45
57 Postings

Zwei Kameras beobachten den "Kriminalitäts-Hot Spot" - Prokop: Karlsplatz ebenfalls angedacht - Eine Ansichtssache

foto: derstandard.at/graf
Bild 1 von 11

Die zweite polizeiliche Videoüberwachungsanlage

Österreichs und die erste in Wien, bei der die Bilder auch temporär gespeichert werden, ist am Dienstag in der Wiener Innenstadt gestartet worden.

Share if you care.